Tagesablauf


Ihren Zwergen biete ich einen individuell auf die Bedürfnisse abgestimmten, relativ gleichbleibenden, aber trotzdem abwechslungsreichen Tagesablauf.

 

  • ·         Freispiel

Einen  großen  Raum in der  täglichen Arbeit mit  den   Zwergen  nimmt das Freispiel ein. Hierbei können sie ihren eigenen Spielbedürfnissen nachgehen, Spielmaterialien und Spielpartner, Inhalte und Dauer des Spiels selbst bestimmen. Sie können sich dabei selbstverwirklichen, Kreativität, eigene Ideen und Lösungswege, aber auch Ausdauer und Konzentration entwickeln. Darüber hinaus können sie im Freispiel wertvolle Sozialerfahrungen sammeln und Freundschaften aufbauen. Selbstverständlich stelle ich zudem sicher, dass ich bei Bedarf unterstützend und anregend in die Gruppe eingreife.

 

  • ·         Aktivitäten

Ein weiterer wichtiger Bestandteil meiner Arbeit sind tägliche gezielte Aktivitäten mit den einzelnen Zwergen oder in der Gruppe. Ob wir nun gemeinsam singen, malen, experimentieren, basteln, Geschichten erzählen,.... Wir machen immer das, was uns Spaß macht!

 

  • ·         Bewegung an der frischen Luft

Bewegung an der frischen Luft gehört ebenfalls zu meinem täglichen Programm. Um dem kindlichen Bewegungsdrang gerecht zu werden gehen wir spazieren, auf Entdeckungstouren in die Natur, besuchen den Spielplatz oder spielen auf unserem Außengelände.

 

  • ·         Mittagsruhe

Während der Mittagsruhe halten die kleineren Kinder ihren Mittagschlaf. Für  die älteren Kinder bietet sich währenddessen die Möglichkeit, sich Auszuruhen und zu entspannen oder an ruhigen Aktivitäten teilzunehmen.